D2b7 - Welche anderen Bestimmungen des Arbeitsgesetzbuchs gelten ebenfalls für Schüler und Studierende?

Alle gesetzlichen Bestimmungen, Verordnungen oder Vereinbarungen über die Arbeitsbedingungen und den Schutz der Arbeitnehmer finden auf Schüler und Studierende Anwendung:

Anmerkung
Ausnahmen:

  • Bezahlter Erholungsurlaub

Schüler und Studierende haben keinen Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub

  • Sonderurlaub aus persönlichen Gründen

Der Sonderurlaub ist in den gesetzlich vorgesehenen Fällen zu gewähren, es wird jedoch keine Vergütung für die Abwesenheitszeiten gezahlt.

  • Gesetzlicher Feiertag

Schüler und Studierende, die an einem gesetzlichen Feiertag nicht gearbeitet haben, haben keinen Anspruch auf Vergütung für diesen Tag.

  • Krankheit

Schüler und Studierende haben keinen Anspruch auf Vergütung für die krankheitsbedingten Abwesenheitszeiten. Zudem besteht für die Beschäftigung von Schülern und Studierenden keine Krankenversicherungspflicht.

  • Sonntagsarbeit und Arbeit an gesetzlichen Feiertagen

Volljährige Schüler und Studierende, die während der Schulferien bzw. der vorlesungsfreien Zeit beschäftigt sind, dürfen an Sonntagen oder an Feiertagen arbeiten. Aufgrund einer Ausnahmereglung dürfen auch jugendliche Arbeitnehmer (15 bis 18 Jahre), die während der Schulferien beschäftigt sind, an Sonntagen oder an Feiertagen arbeiten.

Zum letzten Mal aktualisiert am