D5g14 - Was versteht man unter der Verteilung der Arbeitszeit auf die einzelnen Wochentage?

Begriffsbestimmungen
Die Verteilung der Arbeitszeit auf die einzelnen Wochentage ist die Festlegung der Wochentage, an denen der Teilzeitarbeitnehmer arbeitet, und der pro Tag zu leistenden Arbeitsstunden im Arbeitsvertrag. Es geht also darum, an welchen Wochentagen und wie viele Stunden pro Tag der Teilzeitarbeitnehmer arbeitet.

Beispiele
Die Vertragsparteien vereinbaren eine wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden pro Woche, die zu 4 Stunden pro Tag auf die 5 Tage der Woche verteilt werden, also von Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr.

Zum letzten Mal aktualisiert am