Dienststelle „Genehmigungspflichtige Betriebe“ (ESA)

Die Dienststelle „Genehmigungspflichtige Betriebe“ (ESA) leistet Analyse- und Beratungs- bzw. Informationsarbeit im Zusammenhang mit den Bestimmungen der Gesetze, großherzoglichen Verordnungen, Sicherheits- und Gesundheitsvorschriften, Brandschutzvorschriften, technischen Vorschriften, internationalen Standards und Regeln der Technik in folgenden Bereichen:

  • genehmigungspflichtige Betriebe,
  • Beherrschung der Gefahren schwerer Unfälle mit gefährlichen Stoffen (SEVESO),
  • Sicherheit in einigen Straßentunnels,
  • Verbringung von Explosivstoffen für zivile Zwecke,

Im Rahmen der Kontroll- und Sachverständigentätigkeiten im Zusammenhang mit den bearbeiteten Fällen arbeiten die Mitarbeiter der Dienststelle eng mit den für die Studien und Gutachten verantwortlichen Sachverständigen, den mit den Abnahmen und gesetzlichen Prüfungen beauftragten zugelassenen Prüfstellen und den einzelnen Kontrolldiensten des Gewerbe- und Grubenaufsichtsamts zusammen.

Zum letzten Mal aktualisiert am