Unfälle, Ermittlungen und Beratungen - (AEC)

Die Dienststelle Unfälle, Ermittlungen und Beratungen (Accidents, Enquêtes et Conseils - AEC) ist zuständig, um:

  • Ermittlungen bei Arbeitsunfällen durchzuführen,
  • für deren Weiterverfolgung zu sorgen und im Rahmen von Situationen mit unmittelbaren Gefahren, die ihr gemeldet werden oder die sie bei Vor-Ort-Prüfungen erkennt, einzugreifen,
  • mit Unternehmen mit hohen Risiken gemeinsame proaktive Strategien zu entwickeln, um Arbeitsunfällen vorzubeugen.

Aufgrund der Dringlichkeit, mit der die Mitarbeiter dieser Dienststelle täglich zu tun haben, sind sie rund um die Uhr (24/7) in Bereitschaft.

Zum letzten Mal aktualisiert am